Einen ganz besonderen „Dienst“ verbrachten die Mädchen und Jungs der Jugendfeuerwehr Zschorlau zusammen mit ihren Kameraden aus der Feuerwehr Neustädl. Anstatt der gewohnten Feuerwehrausbildung hieß es diesmal einen ganzen Tag den Freizeitpark in Plohn zu erkunden und auch dabei waren die jungen Feuerwehrleute begeistert dabei.

Zusammen mit ihren Jugendwarten hatten sie sich das auch redlich verdient, denn bei jedem Dienst wurde gelernt, geübt und sich sogar auf Wettkämpfe vorbereitet, an denen die Jugendfeuerwehr Zschorlau erfolgreich teilnahm.

Mit guter Laune und bestem Wetter war der Ausflug mehr als gelungen und die Feuerwehr Zschorlau bedankt sich nochmal bei allen, die diesen wunderschönen Tag für unsere Kinder mit ermöglicht haben.

 

Zum diesjährigen Stafettenlauf des Landkreises Aue-Schwarzenberg zahlte sich das lange und Intensive üben unserer Jugendfeuerwehr mehr als aus. Unser Nachwuchs setzte sich in Breitenbrunnen sehr erfolgreich gegen elf weiter Mannschaften durch und belegte mit einer Zeit von 2:06,59 Minuten einen hervorragenden 2. Platz beim Kreisausscheid der Jugendfeuerwehren im Stafettenlauf und mussten sich lediglich der Mannschaft aus Aue geschlagen geben.

Die Gemeindefeuerwehr Zschorlau ist stolz auf so einen erfolgreichen Nachwuchs bauen zu können, und freut sich mit ihrer Jugend über diesen Erfolg.