ÜBER UNS


Die Jugendfeuerwehr Zschorlau - sei auch du dabei …

 

Am 20.05.1998 erfolgte die Gründung der Jugendfeuerwehr Zschorlau mit 16 männlichen Mitgliedern. Unter der Leitung des Kameraden Sven Unger wurde der Grundstein für die Jugendarbeit in unserer Feuerwehr gelegt. Die Ausbildung enthält das Erlernen von Grundtätigkeiten im Feuerwehrdienst, sowie die Übung von Geschicklichkeit, Beweglichkeit und Allgemeinwissen. Dabei werden auch alle  Fahrzeuge unserer Gemeindefeuerwehr mit ihrer Ausrüstung stets für die Ausbildung genutzt.

Auch viele gemeinsame Unternehmungen im Feuerwehrrahmen stehen auf dem Programm der Jugendfeuerwehr, z.B Badetage, gemeinsame Ausbildungswochenenden mit den Nachbarfeuerwehren, die alljährliche Weihnachtsfeier, und vieles mehr.

 

Jedes Jahr finden im Erzgebirgskreis Wettkämpfe, organisiert durch den Kreisfeuerwehrverband, der Jugendfeuerwehr statt, z.B Gruppenstafette und Löschangriff. An diesen nehmen wir gerne teil, was durch die gute Zusammenarbeit und die tatkräftige Unterstützung der Wehrleitung möglich ist.

Die Jugendfeuerwehr besteht derzeit aus insgesamt 42 Mitgliedern, welche sich aus den Ortsteilwehren Zschorlau, Albernau und Burkhardtsgrün zusammensetzt. Ausgebildet werden sie von den Kameraden Michel Lapp ,Steve Goldhahn, Christian Neubert, Philipp Fürtsch und Lukas Radecker. Unser Dienst findet alle 14 Tage am Samstag um 9:00 Uhr statt. (Bei Interesse Kontakt)

 

 

 

AKTIVITÄTEN


"Dienst" im Freizeitpark
Einen ganz besonderen „Dienst“ verbrachten die Mädchen und Jungs der Jugendfeuerwehr Zschorlau zusammen mit ihren Kameraden aus der Feuerwehr Neustädtel. Anstatt der gewohnten Feuerwehrausbildung hieß es diesmal einen ganzen Tag den Freizeitpark in Plohn zu erkunden und auch dabei waren die jungen Feuerwehrleute begeistert.


Zusammen mit ihren Jugendwarten hatten sie sich das auch redlich verdient, denn bei jedem Dienst wurde gelernt, geübt und für die Wettkämpfe trainiert.
Mit guter Laune und bestem Wetter war der Ausflug mehr als gelungen und die Feuerwehr Zschorlau bedankt sich nochmal bei allen, die diesen wunderschönen Tag für unsere Kinder mit ermöglicht haben.


Kreisausscheid Stafettenlauf Jugendfeuerwehr
Zum Stafettenlauf des Landkreises Aue-Schwarzenberg zahlte sich das lange und Intensive üben unserer Jugendfeuerwehr mehr als aus. Unser Nachwuchs setzte sich in Breitenbrunn sehr erfolgreich gegen elf weitere Mannschaften durch und belegte mit einer Zeit von 2:06,59 Minuten einen hervorragenden 2. Platz und mussten sich lediglich der Mannschaft aus Aue geschlagen geben.
Die Gemeindefeuerwehr Zschorlau ist stolz, auf so einen erfolgreichen Nachwuchs bauen zu können und freut sich mit ihrer Jugend über diesen Erfolg.


Zu Besuch bei der Berufsfeuerwehr Chemnitz

Ein besonderer Dienstausflug stand bei den Jungs und Mädchen der Jugendfeuerwehr Zschorlau auf dem Plan. Am 10.3.2018 besuchten sie die Kameraden der Berufsfeuerwehr Chemnitz in der Feuer- und Rettungswache 2.
Hier bekamen sie einen Einblick in den Wachalltag einer Berufsfeuerwehr, konnten sich die verschiedenen Fahrzeuge und Geräte ansehen und erklären lassen. Das Beste an diesem Ausflug war für die Kinder aber mit Sicherheit die Drehleiter der Wache, denn diese brachte die Kids auf gut dreißig Meter über die Dächer von Chemnitz.
Dies war also nicht nur ein lustiger, sondern auch lehrreicher Ausflug und wir bedanken uns bei der BF Chemnitz, Wache 2 für diese Möglichkeit.