Brauhausstraße 8, 08321 Zschorlau 03771 458078 info@feuerwehr-zschorlau.de 24 / 7
Technik

Fahrzeuge

  • MTW


    Hersteller:
    Baujahr:
    Sitzplätze:
    Funkkenner:
    Verwendung:


    Peugeot
    2019
    9
    11/19-1
    Personen- und Materialtransport

  • LF 16/12


    Hersteller:
    Baujahr:
    Aufbau:
    Besatzung:
    Funkkenner:
    Wassertank:
    Verwendung:


    MAN
    1997
    FGL Metz
    1/8
    11/44-1
    1600 l
    technische Hilfeleistung,
    Brandbekämpfung

  • G1

    - Rettungssatz TH
    - Tragkraftspritze 8/8
    - Essenkehrbesteck
    - 2x Pressluftatmer
    - 2x Sauerstoff-Ersatzflasche
    - 2x Feuerwehraxt
    - Schutzanzüge
    - Seil
    - 2x Schachtabdeckung

  • G2

    - Lüfter
    - Stromerzeugeraggregat (5 kVA)
    - Elektrowerkzeugkasten
    - Feuerwehrwerkzeugkasten
    - Hebekissensatz
    - Dichtungsmaterial
    - Verkehrssicherungsmaterial
    - Betriebsstoffkanister
    - Kabeltrommel
    - Stativ mit Strahlern
    - Kettensäge mit Zubehör
    - Trennschleifer mit Zubehör

  • G3

    - Schnellangriffsverteiler
    - 2x Verteiler (B-CBC)
    - Systemtrenner/Rückflussverhinderer
    - Feuerlöscher
    - Kübelspritze
    - 4x C-Schlauch (gerollt)
    - 4x C-Schlauch in Schlauchtragekorb
    - Sprungretter
    - Stahlseil mit Schäkel
    - Wasserstrahlpumpe
    - Schüttgutmulden
    - Hooligan-Tool

  • G4

    - Säbelsäge
    - Zubehör TH
    - Schnellangriffsschlauch
    - Werkzeugkasten
    - Erste-Hilfe Rucksack
    - Tauchpumpe
    - Hohlstrahlrohre
    - D-Strahlrohr
    - Schaumrohre
    - Schaummittel
    - Zumischer
    - 2x B-Strahlrohr mit Stützkrümmer
    - Standrohr
    - Hydrantenschlüssel
    - Schachthaken

  • GR

    - Schlauchhaspel mit 12x B-Schlauch
    - Feuerlöschpumpe 16/8 (1600 l/min bei 8 bar)
    - 4x Saugschlauch
    - Sammelstück
    - Saugkorb
    - Saugkorbschutz
    - Reduzierstücke
    - Hydroschild
    - Füllschaluch
    - Kupplungsschlüssel
    - Arbeitsleinen

  • Mannschaftsraum

    - 2x Pressluftatmer
    - Spineboard mit Zubehör
    - Immobilisationskragen (verschiedene Größen)
    - Rettungsleinen
    - Funkgeräte
    - Fluchthauben
    - Schnittschutzhose
    - PowerFlare-Satz für Leitkegel
    - Kleinmaterial

  • Dach

    - 4-teilige Steckleiter
    - 3-teilige Schiebleiter
    - Schlauchbrücken
    - Schaufeln
    - Besen
    - Hacken
    - Ölbindemittel

  • TS 8/8


    Hersteller:
    Baujahr:
    Motor:

    Pumpe:
    Entlüftung:
    Nennförderleistung:
    Nennförderdruck:
    Starter:
    Gewicht:


    Jöhstadt
    1997
    507 ccm, 36 PS,
    2-Zylinder-Viertakt
    Zweistufige Kreiselpumpe
    Zweikolben Entlüftungspumpe
    800 l/min
    8 bar
    Seilzug, E-Start
    162 kg

  • Rettungssatz TH

    - LUKAS Schere (Akku)
    - LUKAS Spreizer (Akku)
    - LUKAS Rettungszylinder (Akku)
    - einstellbare Unterlegklötzer
    - Säbelsäge MAKITA
    - Glasmaster (Schneidwerkzeug für Verbundglas)
    - Hooligan-Tool (Mehrzweckbrecheisen)
    - Blechaufreißer
    - Brechstange

  • TLF 24/50


    Hersteller:
    Baujahr:
    Aufbau:
    Besatzung:
    Funkkenner:
    Wassertank:
    Schaumtank:
    Verwendung:


    Mercedes Benz
    1984
    Fa. Bachert, Bad Friedrichshall
    1/2
    11/24-1
    5000 l
    500 l
    Wasserförderung über lange Strecken,
    Brandbekämpfung

  • G1

    - Verbandkoffer
    - Winkelkopflampen
    - Motor-Trennschneider
    - Kettensäge
    - Schnittschutzausstattung
    - Verteiler (2B-CBC KH)
    - Schlauchabsperrung (B-B KH)

  • G2

    - Standrohr
    - Hydrantenschlüssel
    - Verteiler (B-CBC)
    - Strahlrohre B/C
    - Schaumrohre S/M
    - Zumischer
    - 6x C-Schlauch

  • G3

    - mobiler Monitor
    - Reduzierstücke
    - Feuerlöscher
    - Saugkorbschutz
    - Werkzeugkiste
    - Metallschwimmer
    - 2x Flagge weiß/rot/weiß

  • G4

    - Schnellangriff 50 m, formstabiler Schlauch
    - 7x B-Schlauch

  • GR

    - Feuerlöschpumpe 24/8 (2400 l/min bei 8 bar)
    - Sammelstück (2B-A)
    - Saugkorb
    - Arbeitsleinen
    - Füllschlauch
    - Kupplungsschlüssel

  • Dach

    - Monitor
    - 4x Saugschlauch
    - 3-teilige Steckleiter
    - Leitkegel
    - Einreißhaken

  • Monitore

    Für den Einsatz mit unserem TLF 24/50 stehen zwei Monitore zur Verfügung. Einer fest auf dem Fahrzeugdach verbaut und ein mobiler.
    Der Fahrzeugmonitor wird direkt von der Heckpumpe des TLF versorgt. Bei dem mobilen können zwei B-Schläuche über ein Sammelstück angeschlossen werden.
    Beide haben jeweils einen maximalen Wasserdurchfluss von 2000 l/min.


Historische Technik

  • Handdruckspritze

  • Garant 30k

    Löschfahrzeug LF-LKW-TS 8

  • KLF 8 - B1000

    Kleinlöschfahrzeug mit einer Tragkraftspritze ausgerüstet

  • Robur LO

    Der ROBUR wurde wahlweise als LF mit Sitzbänken oder als TLF mit Wasserblase (800 l) auf der Ladefläche verwendet.

  • Magirus Deutz LF16/TS

    Fahrgestell: Magirus Deutz
    Leistung: 150 PS
    Baujahr: 1965
    Besatzung: 9
    Pumpe: 1.600 l/min
    Dienstzeit: 1990 - 2007
    Das Fahrzeug war eine Leihgabe der FF Gräfelfing.

  • Mercedes Benz LF 1113 B

    Hersteller: Mercedes Benz LF 1113 B
    Leistung: 125KW (168PS)
    Baujahr: 1971
    Aufbau: Bachert
    Ausstattung:
    - Brandbekämpfung
    - einfache technische Hilfeleistung
    - Löschwassertank mit 1.600 l Wasser
    - Feuerlöschkreiselpumpe FP16/8, Nennförderstrom 1.600 l/min bei 8 bar
    - 1,6 kVA Aggregat
    Das Fahrzeug war eine Leihgabe der FF Haar.



Impressum     Datenschutz     Sitemap